Victoria

Kontrastreiche Urlaubserlebnisse
Mit einer Fläche von 227'600 km2 (3% der Gesamtfläche Australiens) ist Victoria der kleinste Bundesstaat. Knapp ein Viertel aller Australier leben dort. Victoria bietet viele kontrastreiche Urlaubserlebnisse, ein hervorragend ausgebautes Strassennetz sowie zahlreiche Unterkünfte, was eine Rundreise durch diesen Staat zum Vergnügen macht. Der landschaftlichen und klimatischen Vielfalt des Bundeslandes entsprechend umfasst die Flora und Fauna Victorias viele verschiedenartige Spezies. Die Vegetationszonen reichen vom Steppenland im Nordwesten über den relativ trockenen Weizengürtel im Zentrum und Südwesten bis zum alpinen Hochplateau im Nordosten und den Regenwäldern der gemässtigten Zone im Südosten.  

Im Durchschnitt ist das Klima gemässigt, an der Küste und im nordöstlichen Hochland jedoch unbeständig. Im Januar/Februar kommt es an der Küste zu Hitzewellen mit Temperaturen um die 40°C. Die ideale Reisezeit für Victoria ist der Frühling bis zum Frühsommer (Mitte September bis Weihnachten) oder der Spätsommer und Herbst (Februar bis Mitte Mai). Von Weihnachten bis Ende Januar macht ganz Südost-Australien Urlaub und falls Sie dann eine Mietwagenreise planen, empfehlen wir, die Unterkünfte frühzeitig zu buchen.

 

 

Great Ocean Road

Erfahren Sie eine der Traumstraßen der Welt – die Great Ocean Road. Die schönste Panoramaroute Australiens schlängelt sich südlich von Melbourne über 253 Kilometer in Richtung Westen. Hier sollten Sie sich Zeit lassen, spektakuläre Ausblicke genießen, kleine Küstenorte erkunden und die Tier- und Pflanzenwelt entdecken. Entlang der Great Ocean Road liegen bizarre Felsformationen wie die „Zwölf Apostel“. In der meterhohen Brandung im Surferparadies Torquay können Sie den Cracks auf ihren Brettern zuschauen. In beschaulichen Hafenstädtchen servieren Restaurants, was die Fischer gerade aus dem Meer gezogen haben. Die Küstenstraße ist eine Tour durch die Natur: Regenwald, Wasserfälle, mannshohe Farne, und menschenleere Traumstrände säumen die Great Ocean Road. Besonders intensiv ist das Erlebnis zu Fuß auf dem Great Ocean Walk. Mit etwas Glück erspähen Sie Wale, die vor der Küste zu Hause sind. An Land begegnen Sie Koalas und Kängurus in freier Wildbahn.


Great Ocean Road - 2 Tage / 1 Nacht (ab / bis Melbourne)
Deutsch geführte Kleintour im Minibus mit max. 12 Reiseteilnehmern
Unterkunft: Hotel


Victoria's High Country - Alpengebiet 
  

High Country - das sind Victorias Alpen: Zwar nicht ganz so gross und hoch wie die Europäischen, aber trotzdem mit allen Highlights, die eine Bergwelt zu bieten hat. Im australischen Winter zummeln sich hier Ski- und Snowboard-Fahrer, im Sommer wird vor allen gewandert, geritten und es geht Downhill auf dem Mountainbike. Die beliebtesten Skigebiete sind Falls Creek, Mount Buller und Mount Hotham. Wenn die weisse Pracht taut, zieht es die Outdoor-Freunde in die Australischen Alpen. Das Gebirge ist gut erschlossen und von Wanderwegene durchzogen. Wer echte Adrenalin-Kicks sucht, kann sich an senkrechten Felswänden abseilen oder mit einem Gleitschirm in die Luft gehen. Ein Abenteuer dich auch die Off-Road-Touren mit Jeeps oder Ausflüge auf dem Rücken eines Pferdes.


Victoria's High Country Horse Ride - 3 Tage / 2 Nächte (ab / bis Melbourne)
Englisch geführte Tour im Bus und Geländewagen mit max. 30 Reiseteilnehmern
Unterkunft: Camping


Zurück zu Kurztouren Australien